Ausgedruckt von http://zwickau.city-map.de/city/db/121102010600

Burg Schönfels

Bildurheber: Wolfgang Buttkus

Bildurheber: Wolfgang Buttkus




Es gibt sie noch.....

.....eine Burg wie aus dem Märchenbuch.

Im Zwickauer Land, an der B 173 zwischen Zwickau und Reichenbach gelegen, wurde sie vor über 800 Jahren von den Vögten von Weida auf einem hohen Diabasfelsen als Flucht und Grenzburg erbaut. 1975 umfassend restauriert, ist sie heute als Museum eingerichtet.

Stolz, trotzig aber auch malerisch verträumt und geheinmisumwittert zeigt die sich dem Wanderer, dem Besucher. Sie bietet heute noch alles was ein romantisches Herz höher schlägen lässt.

Ein uralter Turm den es zu besteigen lohnt, runde Mauern mit gotischem Spitzdach, altes Fachwerk mit Schnitzereien, ein immer noch begehbarer jahrhundertalter Wehrgang - und dem alles zu Fuße liegend, ein malerisches Dorf mit barocker Kirche, Dorfteich und Mühlen im Plexgrund.
Wer Ruhe, Besinnlichkeit und Entspannung sucht - hier kann man sie noch finden.



Museumsöffnungszeiten:

täglich von 10.30 - 17.00 Uhr
(sowie nach Vereinbarung)
außer Montag und Freitag

Tel.: (037600) 2327
Fax : (037600) 2577



Burg Schönfels
Burgstraße 34
08115 Schönfels

Karten & Stadtpläne
In der Region suchen